Ballett- und Tanzphysiotherapie
für Profis

PHYSIOTHERAPEUTISCHE BETREUUNG

THE SHOW MUST GO ON


Tänzer sind in erster Linie Künstler und erst in zweiter Linie Sportler – aber eben auch Sportler.

Was für viele Profi-Sportler selbstverständlich ist – medizinische und therapeutische Unterstützung während ihrer aktiven Zeit – sollte auch für Tänzer garantiert sein.

Dieses Bewusstsein ist bei Show- und Profitänzern noch nicht weit verbreitet. Seit Jahren konzentriere ich mich auf die physiotherapeutische Betreuung von internationalen Tänzern aus sämtlichen Bereichen des Tanzes (z.B. Ballett, Hip-Hop, Breakdance),

Musicaldarsteller, Bühnenkünstler, Akrobaten und Artisten. Hierzu führe ich im Bonner Zentrum für Ambulante Rehabilitation eine regelmäßig stattfindende Sprechstunde durch, an denen ich mich ausschließlich Künstlern und Tänzern mit akuten Verletzungen, Überlastungsschäden und anderen gesundheitlichen Problemen widme.

Für ggf. erforderliche weiterführende Untersuchungen/Behandlungen verfüge ich über ein weitverzweigtes Netzwerk, welches ich bei Bedarf zur Verfügung stelle.

Zudem bin ich mit meiner besonderen Leidenschaft für Tänzer und Tänzerinnen im TAMED e.V. organisiert – ein multidisziplinäres Netzwerk, welches sich für die Gesunderhaltung von Tänzern einsetzt.

RETURN TO STAGE

WANN DARF ICH WIEDER ZURÜCK IN DAS TRAINING?


TANZ-KOMPANIEN, ARTISTEN / AKROBATEN

MEINE VITA - PHYSIOTHERAPEUTISCHE BETREUUNG


Circus FlicFlac

Circus Roncalli

Ensemble “Magic of the Dance”

Dance Theatre Shadowland

Deutsches Fernsehballett

Deutsches Showballett Berlin

DDC - Dancefloor Destruction Crew

KOOPERATION

MEINE KOOPERATIONSPARTNER


TAMED e.V.

Ballettschule Zaimovic, Bonn

HOSPITATIONEN

MEINE BISHERIGEN HOSPITATIONEN


Kerlan-Jobe Orthopaedic Clinic, Los Angeles (California)

Blazina Orthopedic Clinic, Los Angeles (California)

New York City Ballet, New York

Westside Dance Physical Therapy, New York

Copyright © 2019. All rights reserved.